Chnorrlimorrli Familienwanderung 2022 Teil 3

#chnorrlimorrli#familienwanderung#mittelalterspektakel#ringen#Surfwelle Teil 3: Ja genau, die Wanderung kürzen und kinderwagentauglich machen. Denn wer weiß schon, welche Ausdauer der Freiämter Ureinwohner am 12.6.22 an den Tag legt Nun hiess es die Attraktionen näher aneinander zu fügen und zum Teil neue Gegebenheiten dafür zu suchen. Unter anderem einen Ort, wo wir Nikolas Epp mit seinen Mittelalterkämpfern auftreten lassen können. Das Kennenlernen von Nikolas war so eine Sache. Auf unserer allerersten Wanderung die noch über stattliche 8 Km und zum Kloster Hermetschwil geführt hatte, stand er plötzlich vor uns. Sonntag Vormittag in Kampfmontur und bewaffnet mit einem Schwert aus dem Mittelalter. Was ist denn das für ein komischer Vogel der hier ahnungslose Wanderer mit seinem Kampfgebarden erschreckt, indem er auf eine Puppe einsticht Nur schnell an ihm vorbei, sonst.... meinte Brigitte. Doch da hatte sie die Rechnung ohne mich gemacht, denn neugierig wie ich bin, wollte ich von dieser Gestalt wissen was sie hier macht. Brigitte war hell begeistert Natürlich hatte ich bereits wieder eine Idee für die Familienwanderung bevor ich nähere Infos über den "Freiheitskämpfer" eingeholt hatte. Aha, Mittelalterkämpfer im Training. Das passt doch dachte ich mir. Nach einem kurzen briefing über unser Vorhaben hat er mir "ohne Waffengewalt" seine Visitenkarte ausgehändigt. Brigitte stand die ganze Zeit in Schockstarre daneben und fragte sich, was ich nun wieder aushecken werde. Kämpfer und Chnorrlimorrli, passt das???? Meine Idee den Chnorrlimorrli auf der Wanderung zu entführen und Lösegeld zu verlangen, fand Brigitte gar keine sooo schlechte Idee. Was sie aber zu diesem Zeitpunkt nicht wusste, das SIE am 12.6.22 in die Rolle vom Morrli schlüpfen wird Das war nur einer der Ideen die auf unseren unzähligen Wanderungen rund um Bremgarten geboren wurden. Eine Weitere davon war, die Teilnehmer unterwegs mit einem Zmorge Gipfeli zu überraschen, denn die Tour sollte um 9 Uhr beginnen und rund 4 h dauern. Nach dem Motto "fragen kostet nichts" stellten wir der Bäckerei Schwager in der Bremgarter Altstadt ansässig eine "Sponsorenanfrage" über ca. 100 Gipfeli. Yess, die Zusage lies nicht lange auf sich warten. Daneben wollten wir noch die Ringerstaffel Freiamt und den Verein Flusswelle Bremgarten mit aufs Board holen, denn auf der Wanderung durch das Freiamt waren das weitere Begegnungen von unserem Chnorrlimorrli. Bevor ich im 4. Teil vermehrt auf die Zusammenarbeit mit dem 2 m Mann Stefan Sprenger eingehe noch so viel: seit dem unvergesslichen Tag Anfangs Juni vergeht kein Tag im Hause Büchi/Stäger ohne das Chnorrlimorrli ein Thema ist. Sei es über den Inhalt des 2. Buches oder wie man ihn noch mehr Kindern im Freiamt näher bringen könnte. Vorlesungen in Kindergärten mit ........ als Chnorrlimorrli oder Chnorrlimorrli Figuren an allen Orten wo er sich auf seiner Reise begeben hat und und und.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen