Tour de Swiss

#hollidays#happybirthday#perfektday#wandern#mtb#tourdesuisse#sarganserland#hitzewelle Tag 3 unseres Urlaubes war einmal mehr nach meinem Geschmack Früh aus den Federn und gemeinsam mit Brigitte Stäger auf dem Wanderweg zwischen Oberterzen und Tannenboden die 1.Höhenmeter des Tages sammeln. Zum Zmorgen gab es auf der einen Seite ein Schinkenbrot und auf der Anderen einen Bananensplit Somit also genug Power für weitere Taten trotz Temperaturen weit über der 30 Grad Grenze. Nach unserer Fahrt mit der nach Oberterzen stand das Programm für den restlichen Tag fest. Mit den Mountainbikes (eines davon mit....) über Stock und Stein runter ins Tal. Unser Ziel war die Tour de Suisse Durchfahrt auf dem Luzisteig um ca. 16 Uhr. Über Flums, Sargans, Maienfeld (Heidi Dorf) erreichten wir unser Zwischenziel mit dem Werbetross der Tour. Unglaublich, was da so alles mit fährt. Neben den vielen Werbepartnerautos, Polizei, Feuerwehr noch gefühlt 100te von Begleitmotorrädern. Nicht genug davon, bevor die Rennfahrer die Steigung in Angriff nahmen durften die Teamautos nicht fehlen. Während wir auf die Radler warteten unterhielten wir uns mit 2 Niederländerin die seit einer Woche der Tour de Suisse mit dem Wohnmobil folgten und seit Jahren so ihren Urlaub in der Schweiz verbringen. Nach kurzweiligen 50 Minuten Wartezeit fuhr die Spitzengruppe an uns vorbei mit dem Ziel Vaduz. Mit 10 Minuten Rückstand durften wir auch den Leader und die restlichen Fahrer bewundern. Für uns ging die Fahrt via Balzers und Sargans weiter. In Sargans machte sich der Hunger bemerkbar und bei Spaghetti und Thonsalat liessen wir es uns gut gehen. Nun standen noch 23 Km und 300 Hm vor uns um nach Oberterzen zu kommen. Diesmal wählten wir den Wanderweg ab Mols um die letzten Höhenmeter auf Schotter und Wurzeltrails zu bezwingen. Schatzi war froh um ihre Unterstützung, denn es hies auch für mich Kette "links". Dusche, Pool, Dusche, Grill, Bier, Wein und die Party im kleinen Kreis konnte beginnen. Natürlich alles im gesitteten Rahmen, denn am Folgetag war wandern mit unseren beiden Gästen angesagt.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen